Leitung und Lenkungsgruppe

Das InfectioSaar Netzwerkes wird seit Juli 2016 von Prof. Dr. med. Arne Simon geleitet. Die Stellvertretende Leitung hat Frau Prof. Dr. med. Barbara Gärtner inne.

Die Leitung des InfectioSaar Netzwerkes wird vom Ministerium für Gesundheit, Soziales Frauen und Familie des Saarlandes berufen. Diese Aufgabe ist eine ehrenamtliche Tätigkeit. Die Berufungsperiode endet nach zwei Jahren. Eine Wiederberufung ist möglich.

 

Portrait Prof. Dr. Arne Simon

Prof. Dr. med. Arne Simon ist pädiatrischer Onkologe, Hämatologe und Infektiologe am Universitätsklinikum des Saarlandes. Seit 2004 ist er berufenes Mitglied der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert Koch-Institut, Berlin und koordiniert dort die Arbeitsgruppen neonatologische Intensivmedizin, Infektionsprävention bei Mukoviszidose, Präventionen von Infektionen, die von Gefäßkathetern ausgehen sowie die gemeinsame Arbeitsgruppe der KRINKO mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel (BfArM).

Link zum Curriculum vitae Prof Simon

Link zur Publikationsliste

 

 

Prof. Dr. med. B. Gärtner (Kommissarische Direktorin des Institutes für medizinische Mikrobiologie und Hygiene )

 

 

 

 

 

 

 

Zur Lenkungsgruppe des InfectioSaar Netzwerkes gehören außerdem

Silke Müller (Geschäftsstelle)

Daniel Pieroth M.A. (Projektkoordination)

Sigrid Thieme-Ruffing (Hygienemanagement)

Uwe Schlotthauer M. S. Public Health

Dr. med. Fabian Berger

 

Zusätzlich wird das Netzwerk unterstützt durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Helmut Christian, Referatsleiter E2 und stellvertretender Leiter des der Abteilung Gesundheit

Stefan Hell, stellvertretender Referatsleiter E2